Hip Dips auffüllen mit Hydrofiller, Hyaluron, Eigenfett oder Sculptra

Hip Dips ausgleichen mit Hydrofiller

Mit einer Unterspritzung zur Sanduhrfigur

Viele Frauen wünschen sich eine Sanduhrfigur. Als “Hip Dip” wird die Einkerbung zwischen Hüfte und Oberschenkel bezeichnet, die diese Form optisch unterbricht. Um die Hip Dips, also die "Hüft Dellen", auszugleichen, kann zum Beispiel ein Eigenfetttransfer zielführend sein. Eine weitere Option ist das Auffüllen der Hip Dips mit einem speziellen Hydrogel: Dies eignet sich besonders, wenn man sich nicht der für den Eigenfetttransfer notwendigen Fettabsaugung unterziehen möchte, oder über nicht genügend Fett verfügt. Zudem ist die Unterspritzung schneller, schonender für den Körper und nicht zuletzt auch kostengünstiger. Ebenfalls möglich ist eine Behandlung mit einer Polymilchsäure (Sculptra).


Was sind Hip Dips? Die Sanduhrfigur:

Ablauf der Hip Dip Auffüllung mit Hyalurongel oder Hydrofiller:

Der erste Schritt zur Sanduhrfigur ist eine umfassende Beratung durch einen unserer erfahrenen Ärzte oder Ärztinnen. Hier werden alle Möglichkeiten besprochen, die Methoden verglichen und das für Sie passende Verfahren herausgefiltert. Haben Sie sich für eine Behandlung entschieden, finden wir einen Termin für Sie- wir bieten auch Unterspritzungen am Wochenende und in den Abendstunden an. Zum Termin kommen Sie am besten gut ausgeruht. Sie werden von unserem liebevollen Team in Empfang genommen und für die Behandlung vorbereitet: Zunächst wird das Areal desinfiziert und die zu unterspritzenden Zonen markiert. Anschließend erfolgt eine lokale Betäubung. Danach wird auch schon das Hyalurongel oder der Hydrofiller eingespritzt und entsprechend der Markierungen an die gewünschten Stellen gebracht. Durch die Betäubung merken die Patientinnen meist wenig bis gar nichts von der Unterspritzung.
Die Behandlung dauert in etwa eine halbe bis dreiviertel Stunde. Danach dürfen Sie die Praxis verlassen, eine Wartezeit ist nicht notwendig.

Nach der Behandlung:

Zur optimalen Nachsorge soll danach auf Sauna Solarium und Sonnenbaden verzichtet werden. Auch Rauchen födert einen schnellen Abbau des Hylaurongels und sollte dementsprechend vermieden werden.

Technik:Hyaluron / Hydrofiller Unterspritzung
Eingriffsdauer:30 Minuten
Klinikaufenthalt:ambulant
Anästhesie:lokal
Nachsorge:-
Sport:ab 10. Tag
Kosten:ca. 1.500- 2.500 Euro (individuell abgerechnet nach GOÄ)
Kliniken:Berlin, Düsseldorf

Hip Dips mit Hyaluronsäure auffüllen ohne OP:

In diesem Video erklärt euch unser Lipochirurg Jan Sandmann, was genau die Hip Dips sind. Diese Vertiefungen lassen sich sehr gut mit Eigenfett oder Hyalurongel auffüllen und die Körpersilhouette in Richtung Sanduhrfigur optimiert werden.

Was ist der Hydrofiller?

Der Hydrofiller ist eine zuckerhaltige hydrophile Substanz, die speziell für Lipocenter entwickelt wurde.