Schonende Fettabsaugung mit Wasserstrahl von spezialisierten Ärzten

Unliebsame Fettpolster schonend loswerden oder auf Wunsch an andere Körperstellen umpositionieren.

Wir von Lipocenter.Germany sind Experten auf dem Gebiet der Fettabsaugung und des Eigenfetttransfers. Dabei haben wir uns auf die besonders schonende Wasserstrahl-Fettabsaugung spezialisiert. Diese Variante wird auch “WAL-Methode” genannt und bietet einige Vorteile im Vergleich zu den herkömmlichen Operationsmöglichkeiten.

Stelle uns eine Frage

Auf Einen Blick:

  • sehr schonende Methode
  • keine Narkose nötig
  • kurze Ausfallzeiten
  • Fetttransfer möglich
  • Gewebeschonung
  • rel. geringe blaue Flecken
  • leichte Stützwäsche möglich
  • wenig Restflüssigkeit

Was sind die Vorteile der WAL-Methode?

Mit dieser modernen Technik ist es nicht mehr notwendig, dass wir dein Gewebe mit großen Mengen an Tumeszenzlösung aufquellen müssen, um dein Fett aufzuweichen. Wir kommen nur mit einem leichten Wasserstrahl aus, der deine Fettdepots ganz sanft löst und anschließend herausspült. Dieser Wasserstrahl ist zusätzlich auch mit Betäubungsmittel angereichert und ermöglicht so eine schmerzarme Operation.

Folge uns auf Instagram

Was ist der Unterschied zur herkömmlichen PAL-Methode?

Bei der Wasserstrahl assistierten Liposuktion kommen nur wenige Milliliter Flüssigkeit zur Verwendung. Das unterscheidet die WAL-Methode erheblich von der "normalen" Fettabsaugung.

Bei der herkömmlichen PAL-Methode, oder auch Power assistierten Liposuktion, werden viele Liter Tumeszenzlösung benötigt, die vor OP Beginn in das Gewebe einsickern und das Fett aufweichen. Diese Flüssigkeit kann während der OP nur zum Teil wieder abgesaugt werden. Ein Rest verbleibt im Körper und muss von diesem anschließend langsam abgebaut werden. Das verlängert die Heilungszeit und der Operateur kann oft nicht genau sehen, wo er schon gesaugt hat und wo nicht. Dies kann Dellenbildungen begünstigen. Außerdem wird bei der PAL-Methode eine vibrierende Kanüle verwendet, die dem Operateur die Arbeit erleichtert. Das bedeutet aber auch, dass “Gefühl” verloren geht, da sich der Motor mechanisch bewegt.

Bei der WAL hingegen kann gleichzeitig gesprüht und gesaugt werden. Hierdurch verbleibt nur eine geringe Menge Flüssigkeit im Körper- die Abheilung erfolgt schneller und schonender. Außerdem kann der Operateur das Ergebnis sofort beurteilen und wenn nötig noch in der OP nachkorrigieren. Die Kanüle vibriert nicht und der Operateur steuert die Intensität, damit hat zwar mehr Arbeit aber gleichzeitig viel mehr Spielraum um zu modellieren. Um eine besonders schmerzarme Absaugung zu ermöglichen, ist der Wasserstrahl mit einem Betäubungsmittel angereichert.

Keine Vollnarkose notwendig!

Durch den mit einem Betäubungsmittel angereicherten Wasserstrahl erlaubt es uns die WAL-Methode, dich in Lokalanästhesie zu operieren - es ist keine Vollnarkose notwendig. Das ist schonender für deinen Körper, deinen Kreislauf und deinen Geldbeutel. Während der OP kannst du selbst die Positionen einnehmen, die notwendig sind, und kannst mit dem Team kommunizieren, damit das Ergebnis so perfekt wie möglich wird. Nach dem Eingriff darfst Du unmittelbar zurück nach Hause, in deine gewohnte Umgebung, eine Übernachtung in der Klinik ist nicht nötig.

Du wünschst Dir eine Vollnarkose?

Natürlich kannst du auch ganz unkompliziert eine Vollnarkose hinzubuchen. Unser professionelles Anästhesie-Team wird sich dann liebevoll um dich kümmern. Der Aufpreis beträgt ab ca. 750€.

Beratungstermin buchen

Ergebnisse sofort sichtbar!

Ein weiterer Vorteil der WAL-Methode ist, dass wir durch die geringere Wassermenge die Ergebnisse direkt beurteilen können. Unsere Ärztinnen und Ärzte können genau sehen, wo schon gesaugt wurde, oder wo noch ein wenig mehr modelliert werden muss. Das verringert die Gefahr einer Dellenbildung ganz erheblich.

Kein Krankenhausaufenthalt und kaum Ausfallzeiten!

Auch im Heilungsprozess zeigen sich die Unterschiede: es sind in der Regel weitaus weniger blaue Flecken zu erwarten als bei den herkömmlichen Methoden.

Oft können die Patientinnen und Patienten schon nach wenigen Tagen wieder vorsichtig am Lebensalltag teilhaben.

Abgesaugtes Fett sinnvoll nutzen:

Die WAL-Methode erlaubt es unseren Operateuren, das gewonnene Fett für einen Eigenfetttransfer zu nutzen, da die besonders schonend gewonnenen Fettzellen so gut erhalten sind, dass sie an einer andern Stelle deiner Wahl wieder ganz gut anwachsen und dir dort mehr Freude bereiten können.

Denkbar wären zum Beispiel eine Po- oder Brustvergrößerung mit Eigenfett, Body Contouring durch Auffüllen der Hip Dips, oder einen Eigenfetttransfer ins Gesicht, zum Beispiel durch ein Lipo Lifting.

Stell uns eine Frage

Folge uns auf Instagram

Faire Preis-Leistung

Durch unser ambulantes Konzept sind wir in der Lage ein besonders faires Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Durch verschiedene Kooperationsmodelle kannst du evtl. und nach Absprache sogar einen noch günstigeren Preis erhalten. Sprich uns dazu gerne an!

Finanzierung möglich

Du interessierst dich für eine Behandlung im Lipocenter und möchtest lieber in Raten zahlen? Kein Problem. Wir arbeiten mit unserer Partnerbank Medipay zusammen. Bitte besuche deren Website und informiere dich über die Bedingungen. Du kannst die Ratenhöhe selbst bestimmen.

Was kostet meine OP?

Um eine verbindliche Kostenaussage zu erhalten ist eine persönliche Beratung bei unseren Spezialisten unausweichlich. Du kannst dich gerne vorher über Instagram per DM oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen und dir von unserem ärztlichen Chat Support eine erste Kostenschätzung einholen. Sende uns dazu bitte aussagekräftige Fotos zu und beschreibe uns dein Anliegen. Bitte beachte aber, dass dieser Chat nicht eine persönliche Vorstellung bei uns ersetzt.

Was kostet die persönliche Beratung?

Um dich operieren zu können, möchten unsere Spezialisten dich gerne persönlich kennenlernen. Hierzu berechnen wir eine Termingebühr von 50 €, die bei Terminvergabe gezahlt werden müssen. Damit reservierst du dir dein persönliches Beratungsgespräch. Verwende hierzu bitte unser Kontaktformular, unser Team wird sich dann mit Terminvorschlägen per Mail bei dir zurückmelden.

Wir freuen uns schon darauf, dich bald kennenzulernen.

Finanzierung prüfen

Häufig gestellte Fragen in Text und Video

Wie lange dauert eine Fettabsaugung?

Wie viele Milliliter Fett benötigt man für einen Fetttransfer?

Welche Schritte muss ich befolgen vor einer Fettabsaugung?

Wie verhalte ich mich am OP-Tag?

Wie viel Abstand zwischen 2 Fetttransfer-Operationen?

Kann man die Brüste mit einem Fetttransfer dauerhaft um eine Körbchengröße vergrößern?

Spenderdatenbank
Wenn Sie Ihr Fett spenden möchten, geben Sie bitte unten Ihre Blutgruppe an:
OK
Wir zahlen eine Aufwandentschädigung für die erforderlichen Laboruntersuchungen.
Eine Fettspende kann nur mit BMI <25 gegeben werden.