Brustvergrößerung ohne Operation

Brustvergrößerung mit Hydrofiller

Lipocenter Hydrofiller

Kleine oder leerer gewordene Brüste, ohne deutliches Hängen, könnten durch Unterspritzungen mit Hyaluronsäure-Gel oder Copolyamid (Los Deline) vergrößert werden. Eine dezente Brustvergrößerung durch eine Injektion wirkt sehr natürlich und kann schrittweise durchgeführt werden. Bei der Auswahl des Verfahrens zur Unterspritzung der Brüste sollte immer die Möglichkeit einer Brustvergrößerung mit Eigenfett überprüft werden, da eine Eigenfetttransplantation möglichst vorzuziehen ist.


Brustvergrößerung ohne Operation

Hyaluron-Hydrofiller oder Copolyamid-Filler, z. B. Los Deline®

Brust
Hyaluronan HydrofillerCopolyamid Hydrofiller
Abbau zum größten Teil in 2 JahrenHaltbarkeit viele Jahre
Nachspritzen gefahrlosNachspritzen mit Bedacht
Implantate später möglichImplantate später eher nicht
Eigenfett später möglichEigenfett später eher nicht

Alternative zu kleinen Implantaten: Brüste unterspritzen

Die Hydrofiller-basierte Brustvergrößerung ermöglicht eine mittelfristige, teils sehr langfristige, Volumenzunahme im Bereich hinter der Brustdrüse. Die erreichbare Größenzunahme ist, wenn das Verfahren sicher sein soll, geringer als bei der Implantation von Silikonkissen. Dafür ist aber der Aufwand geringer und es bestehen nicht die operationstypischen Begleiterscheinungen. Das Verfahren ist schmerzarm, gering an Komplikationen und bedingt kaum Ausfallzeit.


Was ist vor einer Brustvergrößerung ohne OP zu beachten?

Frauen, die 35 Jahre oder älter sind, sollten vorab eine Mammographie durchführen lassen. Jüngeren Frauen genügt eine Ultraschalluntersuchung der Brüste bei der Frauenärztin.

Po oder Hipdips
Hyaluronan HydrofillerCopolyamid Hydrofiller
Abbau zum größten Teil in 2 JahrenHaltbarkeit ca. 4-5 Jahre
Nachspritzen möglichNachspritzen möglich

Wie läuft der Eingriff ab?

Großflächige und gründliche Desinfektion. Lokale Betäubung. Durch einen kleinen Zugang im betäubten Areal wird der Hydrofiller hinter die Brustdrüse, an die Stelle, an der sonst Implantate sitzen, in die Brust eingebracht. Der Eingriff dauert 10 Minuten pro Seite und ist im Ablauf mit dem einer Lippenvergrößerung mit Hyalurongel vergleichbar. Nach der Behandlung sind Sie fahrtüchtig und arbeitsfähig. Ein fester BH ist für vier Wochen durchgehend zu tragen.

Was kann ich durch eine Brustunterspritzung erwarten?

Pro Hyaluronsäure-Unterfütterung erreichen Sie eine Vergrößerung um das Volumen des eingesetzten Hyalurongels. Hyaluronsäure-Gel hinter der Brust ist sehr hebestark, so dass auch wenig Volumen eine Änderung der Projektion bewirkt. Nach Einbau des Hydrofillers und Gewebeinduktion durch Hydrogel ist ein kleiner Anteil der Brustvergrößerung dauerhaft.
Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist immer vorzuziehen, wenn eine Fettabsaugung gewünscht ist, da der Volumengewinn größer sein kann.

Technik:Unterspritzung
Eingriffsdauer:30 Min.
Klinikaufenthalt:ambulant
Anästhesie:lokal
Nachsorge:-
Sport:ab 3. Tag
Kosten:ab 1.600€ (2 x 40 ml)
Kliniken:Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln

Nach der Brustunterspritzung

Manchmal treten kleinere Hämatome auf, die nach kurzer Zeit eine vorübergehende Gelbfärbung der Haut hinterlassen. Spannung und Druckgefühl treten innerhalb von 48h nach der Hyaluronsäure Brustvergrößerung oder Los Deline Aufspritzung auf. Es sind Hautpflaster für zehn Tage zu tragen.

Kosten

Wir berechnen ca. 1.600 Euro bis 2.880 Euro für eine Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure (2 x 40 ml bis 2 x 80 ml) oder ca. 2.000 Euro für eine Brustvergrößerung mit Los Deline (ehem. Aquafill) bei der Verwendung von 2 x50 ml. Dieser Preis beinhaltet die Mehrwertsteuer. Diese Kosten pro Auffüllung liegen bei Folge-Auffüllungen niedriger. Hier sehen Sie unsere Preisliste.

Risiken

Die Risiken einer subglandulären Hydrofiller und Hyalurongel-Unterspritzung sind im Allgemeinen gering. Wegen unbekannten Unterspritzungszahlen, können keine genauen Zahlen genannt werden. In Deutschland werden pro Jahr mehr als 300.000 Hyaluron-Unterspritzungen durchgeführt. Wir selbst haben Erfahrung mit mehr als 40.000 Hyalurongel-Injektionen. In der verwendeten Technik an der Region Brust sind die Erfahrungen im Vergleich zum Gesicht noch gering. Mögliche Risiken sind Schwäche, Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur, Fieber, Krankheitsgefühl, Rötung, Hämatome, lokale Schwellung, Schmerz, Missempfindung, lokale nicht-bakterielle oder bakterielle Infektion, Kapselbildung, Gel-"Wanderung", Fisteln, Hautunebenheiten, Bindegewebeasymmetrie, Ungleichheit der Gel-Verteilung. Eine detaillierte Beratung und die Beantwortung Ihrer Fragen können Sie in einem Aufklärungsgespräch bei Lipocenter in Düsseldorf, Berlin, Frankfurt oder Köln erwarten. Eine Online Beratung können Sie per Nachricht an unser Instagram Profil @lipocenter.germany starten.

Was ist ein Hydrofiller?

Ein biokompatibler Gewebe-Filler (Füllstoff), der überwiegend aus Wasser besteht, wird als Hydrofiller bezeichnet. Wir verwenden in Deutschland hergestellte lang haltbares Hyaluronan-Gel (Hyaluronsäure = Hyaluronan) oder Los Deline®. Dies ist ebenfalls hydrophil, wasserklar und enthält ein Polyamid.

BV Hyaluron / Hydrofiller - Wer ist geeignet?

Um einen zufriedenstellenden Effekt zu erreichen müssen die Brüste klein genug sein (Körbchengröße A oder B) und die Brüste dürfen nicht wesentlich hängen. Kontraindikationen gegen eine Hyalurongel BV (Brustvergrößerung) bestehen bei gesunden Patientinnen nicht. Eine Hydrofiller-Auffüllung der Brüste bei vorhandenen Silikon-Implantaten ist in der Regel abzulehnen.

Allergikerinnen und Autoimmunerkrankte sollten die Brustvergrößerung ohne Operation mit dem Arzt besprechen.


Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure

Papers

Breast augmentation with Aquafilling: complications and radiologic features of two cases
Complications after breast augmentation with hyaluronic acid
Advances in Biomaterials for Breast Reconstruction
Macrolane injections for breast enhancement in undiagnosed breast malignancy

Imaging Evaluation and Management of Complications after Macrolane™ Breast Enhancement
Complications and management of breast enhancement using hyaluronic acid
Safety of Copolyamide Filler Injection for Breast Augmentation